Geschenkidee Schweiz: Mönchkopf Käse

Veröffentlicht in: Schweiz | 0


Eine würzige Geschenkidee zum Thema Schweiz ist der Mönchkopf Käse, der Tete de Moine.

Nur mit dem Käsehobel geschabt offenbart dieser Käse sein Geheimnis, das blumig würzige Aroma.

Eine Schweizer Spezialität, die einmal weggeht von „wer hat´s erfunden“, Toblerone und „Chrüterkraft“.

Produktionsbedingt und da es sich um ein Naturprodukt handelt fallen die Laibe des Mönchkopf Käse unterschiedlich groß aus, sie erhalten ihren Mönchkopf Käse FRISCH am Stück in Alufolie eingepackt, mit einem Gewicht von 800g bis 950g.

Der Geschmack des Mönchkopf Käse

Durch das bereits erwähnte Schaben des Käses wird die Fläche, die mit der Luft in Berührung kommt, vergrößert, was die volle Entwicklung des Geschmacks ermöglicht und den Genuss erhöht.

Dieser Halbhartkäse hat einen Fettgehalt von mindestens 51 % Fett i. Tr., die Rinde ist natürlich fest mit einer braunen bis rotbräunlichen Farbe.

Genug der blumigen Worte, genießen Sie den Tete de Moine, den Mönchkopf Käse, doch einfach mal selbst (oder verschenken Sie ihn und lassen sich dann zur Käseplatte einladen 😉 ).

Preis und Lieferzeit für diese Geschenkidee bei Amazon